Känguru - Werkstatt
die kaenguruklasse

Wir stellen uns vor

Hallo! Wir sind die Kängurus.
Unsere Lehrerin heißt Frau Rixen. Wir sind insgesamt 24 Kinder in der Klasse, davon 9 Jungen und 15 Mädchen. Unsere Klassentiere heißen Hubert und Hilde. Hilde ist die kleine Schwester von Hubert. Man darf Hilde und ein Reisetagebuch am Wochenende mit nach Hause nehmen.
In der Känguruzeit können wir uns aussuchen, was wir machen. Zum Beispiel dürfen wir an fünf verschiedenen Computern arbeiten. Außerdem haben wir einen sehr hellen Klassenraum, weil wir viele große Fenster haben. An den Wänden von unserer Klasse hängen bunte Bilder und Lernhilfen. Wir machen gerne Quatsch, sind ein gutes Team und wir gehen gerne zur Schule.

geschrieben von Johanna und Rebecca aus der 4b

erzählt von Clemens, Emil und Julian

Unser Weihnachtsbasteltag

advent17 1

Am 29.11.2017 war unser Weihnachtsbasteltag. Als wir morgens in die Klasse gegangen sind, war sie weihnachtlich geschmückt. Wir waren ganz überrascht. Um die Tafel war eine Lichterkette. Auf den Tischen standen Kerzen. Es war sehr gemütlich!
Als erstes waren wir in der Aula und haben Weihnachtslieder gesungen. Wir haben „In der Weihnachtsbäckerei“ gesungen.
Nach dem Singen sind wir in die Klassen gegangen. Für die Kängurus und Pinguine waren sieben Stationen aufgebaut. Die erste Station war ein Schneemann-Anhänger aus einem Eisstiel. Die zweite war ein Ballerina-Anhänger. Man konnte auch ein Tannenbaumbild aus buntem Tesa kleben. Es gab einen Tannenbaum aus Stöcken und die fünfte Sache war ein Tannenbaum aus Tannenzapfen. Dann gab es noch einen Schneemann aus einem Pappteller und die letzte Station war ein Nikolaus auch aus einem Pappteller. Die Eltern waren auch beim Basteln dabei und haben uns geholfen.
Beim Basteln haben wir auch leckere Sachen gegessen. advent17 2Eine Mama hatte selbst gebackene Kekse mitgebracht und die waren total lecker – hmmm. Eine andere Mama hat einen ganzen Kuchen gebacken und mitgebracht. Es gab auch viele andere Kekse, die lecker waren.
Der Tag war toll!

Geschrieben von Emil, Vera (2b) Mila, Ana, Dilara (2a)
Bild von Anastasia (2b), Dilara (2a)

Sankt Martin 2017

laterne2Es gab einen Basteltag, an dem Eltern uns geholfen haben unsere Laternen zu basteln. Die Kängurus haben Olchi-Laternen gebastelt und die Pinguine haben Elmar-Laternen gebastelt.

laterne1Am Mittwoch, dem 8. November 2017 war es endlich soweit: es war St. Martin bei uns in der Schule. Wir haben uns um fünf in unseren Klassen getroffen. Dann haben wir uns aufgestellt und sind losgegangen. Das Pferd war ganz vorne und hat den Zug angeführt. Dahinter sind die Kinder klassenweise gegangen. Dahinter waren die Eltern. Es gab auch eine Kapelle, die mitgelaufen ist und Musik gemacht hat. Der Laternenumzug hat die ganzen Autos am Eifelplatz gestoppt. Wir sind mit unseren Laternen durch den Volksgarten gegangen und haben Martinslieder gesungen. Dieses Jahr hatten wir zum Glück gutes Wetter und die Laternen sind nicht kaputt gegangen.
Nach dem Laternenumzug sind wir ans Feuer auf dem Schulhof gegangen. Es war groß und hat in verschiedenen Farben gebrannt. Es hat sich schön warm angefühlt. Wir haben ein paar Lieder gesungen. Danach haben wir Weckmänner und Suppe gegessen. Uns hat es sehr gut gefallen.

geschrieben von Ana, Luci und Mila (2a) und Emil und Julian (2b)
Bild von Jule (2a) und Julian (2b)

Unser Ausflug ins Museum Ludwig

Am Dienstag, dem 13.9.2017 sind wir ins Museum Ludwig gegangen. Wir haben uns Bilder angeguckt. Wir haben uns einen traurigen Harlekin von Picasso angeguckt. Der hatte eine Kappe auf. Ein paar Kinder durften auch eine Kappe aufsetzen und den Harlekin nachmachen. Auf einem anderen Bild war ein Vogelmensch drauf, der aus einer Linie gemalt wurde. Das durften wir auf einem Papier nachmachen.
Danach sind wir in die Museum-Werkstatt gegangen. Da haben wir ein Papier auf eine Farbplatte gelegt und haben mit der Rückseite von einen Pinsel Linien gemalt. Dann haben wir in den gedruckten Linien Vögel gesucht und sie bunt angemalt und Augen und Federn drauf geklebt. Die Bilder sind sehr schön geworden und es war ein toller Ausflug.

Von Alina, Katharina und Vera

 

Die Einschulung

einschulung 17 1einschulung 17 3Die neuen Erstklässler wurden am ersten Schultag eingeschult. Es war toll. Wir waren in der Kirche. Da haben wir gesungen und ein Engel ist auch gekommen und hat erzählt, dass er die Gefühle lesen kann. Er weiß, dass manche Kinder traurig sind, weil sie Freunde im Kindergarten verlieren, aber die Kinder freuen sich auch auf die Schule. Dann sind wir wieder zur Schule gegangen und haben da weiter gefeiert und es war toll. Da haben die zweit-dritt und Viertklässler für die Erstklässler gesungen. Dann hat Frau Trapp-Schwering die Erstklässler und uns Zweitklässler aufgerufen und wir sind zusammen mit unseren Paten durchs Tor gegangen. Dann haben wir sie hoch in die Klasse gebracht, wo sie ihre erste Schulstunde hatte. Es war bestimmt ein aufregender Tag für sie.

einschulung 17 2Wir haben die Bärenklasse als Patenkinder bekommen. Ein Pate zu sein ist gar nicht so leicht, aber es macht Spaß. Und jetzt sage ich euch was ein Patenkind ist. Als Pate sollte man ein Vorbild sein und man spielt mit seinem Patenkind und zweigt ihm die Schule. Pate wird man, wenn man in der zweiten Klasse ist.

Von Jule, Mia und Dilara 

Suchen - Lernen - Zeitvertreib

       
blinde_kuh.jpg helles_koepfchen.jpg fragfinn.200 tom.jpg
Blinde Kuh-Suchen Helles Köpfchen-Suchen Fragfinn-Suchen Kindernetz-Filme
geoline.jpg kindernetz.jpg kidsweb.jpg medizin_für_kids.jpg
Geolino-Wissen Kindernetz-Wissen Kidsweb-Basteln  Medizin für Kinder 

Klassen-Wegweiser

baer modulHier kannst du bald etwas über die Bärenklasse lesen.Weiterlesen...

eule modulHier kannst du bald etwas über die Eulenklasse lesen. Weiterlesen...

pinguin modulWir sind die Pinguinklasse. Unsere Lehrerin ist Frau Meyer Weiterlesen...

kaenguru querHallo! wir sind die Kängurus. Unsere Lehrerin heißt Frau Weiterlesen...

frosch modulWir sind die Frösche und unsere Lehrerin heißt Julietta Kaballo. Unser Weiterlesen...

fuchs modulWir sind die schlauen Füchse. Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Weiterlesen...

Hase modulUnsere Lehrerin heißt Karin Molke und unser Klassentier, der Weiterlesen...

krokodil modulWir sind die Krokodile und unsere Klassenlehrerin heißt Weiterlesen...

Schick in Dunkelblau

Wir stellen vor: Unsere Schul-Tshirts!

Danke!

2016

Sparkasse KölnBonn

 

KölnSky

 

Eltern der Pfälzer Straße

 

 

"Pfälzer Tön"