Hasen - Werkstatt

die hasenklasse neu

Wir stellen uns vor

Unser Klassentier heißt Felix und unsere Lehrerin Frau Molke.
Unser Klassenraum ist groß. Wir sind im ersten Stock und das ist sehr schön, weil wir nicht so viele Treppen steigen müssen und immer schnell in der Pause sind.
Wir sind 23 Kinder in der Klasse. 16 Jungs und 7 Mädchen. Wir vertragen uns gut und spielen auch öfter zusammen, z.B. Baumhausfangen. Wir haben eine gute Klassengemeinschaft.
Wir dürfen unser Klassentier Felix jeden Freitag mit nach Hause nehmen. Das Los entscheidet, mit wem er gehen darf.
Nach der Frühstückspause und am Freitag dürfen wir manchmal Kapla spielen. Das macht besonders den Jungen Spaß. Die Mädchen malen in der Zeit fast immer Bilder.
Die meisten Fächer haben wir bei Frau Molke. Sport ist immer mittwochs bei Frau Mager. Die mögen wir gerne.
Englisch haben wir donnerstags bei Frau Holbein. Die ist auch sonst noch öfter bei uns in der Klasse und hilft dann mit.
Unsere Lieblingsfächer sind Mathe und Sport. Wir können sogar schon bis 20 rechnen.
Mit dem Zebrarapp haben wir schnell die Buchstaben gelernt und können schon ganz schön gut schreiben und lesen.
Am Dienstag haben wir immer Chor. Unsere Chorlehrerin Frau von Grafenstein ist auch total nett.

An der Schule und an der Klasse finden wir toll, dass man spielen und lernen kann und dass der Unterricht nur vier Stunden dauert und man danach in der OGS Freizeit und AGs hat.

Jona, Carlo und Frau Molke


 

 

Unser Zirkusprojekt

hulahupIn der ersten Juni Woche hatten wir unser Zirkusprojekt. Auf unserem Schulhof wurde ein großes Zirkuszelt aufgebaut. Jeden Morgen haben wir uns im Zirkuszelt getroffen und Daniel und Tobi haben für uns eine Aufführung gemacht. Es hat voll Spaß gemacht. Danach ist jedes Kind in seine Gruppe gegangen. Es gab viele Gruppen. Zum Beispiel Hula-Hoop, Clowns, Zauberer, Flowerstick, Artisten, Tellerdrehen, Poi und Feuer. In unseren Gruppen haben wir für die große Aufführung am Freitag geübt.
akrobatViele Kinder waren in der Hula- Hoop Gruppe. Wir haben schon am ersten Tag mit unserem Durchlauf für den Auftritt angefangen. Am zweiten Tag haben wir mit den Hula- Hoop-Tricks gemacht. Dann haben wir die Tricks in unseren Durchlauf rein gearbeitet. Am dritten Tag haben wir Tobi und Daniel unseren Durchlauf gezeigt. Danach habe sie uns gesagt, dass die Hula-Hoops nur dekorierte Heizungsrohre sind.
Viele Kinder waren auch in der Poi-Gruppe. Wir haben viele Tricks gelernt. Am dritten Tag haben wir schon das Reinkommen ins Zelt geübt. Am Donnerstag haben wir vor der ganzen Schule aufgeführt.
poiAm Freitag war der große Auftritt. Es gab sogar Popcorn. Es gab 4 Aufführungen. Jedes Kind hatte zwei Aufführungen, weil wir in zwei Gruppen aufgeteilt waren. Am Morgen haben zwei Kindergärten und eine Schule zugeguckt. Danach haben unsere Eltern zugeguckt. Während Gruppe A aufgetreten ist, durfte Gruppe B einen Film gucken.
Wir waren aufgeregt. 200 Menschen haben zugeschaut. Es war ein komisches Gefühl etwas in der Manege aufzuführen und nicht nur zuzugucken. Aber es war schön so viel Applaus zu bekommen. Die Aufführung war sehr gut. Es gab lustige, tolle, coole, aber auch spannende Auftritte – z.B. die Feuergruppe.
Nach der Aufführung gab es Getränke und Zirkussachen zu kaufen.
Die Woche war schön und erlebnisvoll. Leider hat man die Zirkuswoche nur einmal in der Grundschulzeit.

von Jule, Dilara, Flora und Samaneh

Suchen - Lernen - Zeitvertreib

       
blinde_kuh.jpg helles_koepfchen.jpg fragfinn.200 tom.jpg
Blinde Kuh-Suchen Helles Köpfchen-Suchen Fragfinn-Suchen Kindernetz-Filme
geoline.jpg kindernetz.jpg kidsweb.jpg medizin_für_kids.jpg
Geolino-Wissen Kindernetz-Wissen Kidsweb-Basteln  Medizin für Kinder 

Klassen-Wegweiser

Hase modulGeschichten von und über die Hasen kann man hier lesen...

hummel modulGeschichten von und über die Hummeln kann man hier lesen...

baer modulGeschichten von und über die Bäreb kann man hier lesen...

eule modulGeschichten von und über die Eulen kann man hier lesen...

pinguin modulGeschichten von und über die Pinguine kann man hier lesen...

kaengeru_quer modulGeschichten von und über die Kängurus kann man hier lesen...

frosch modulGeschichten von und über die Frösche kann man hier lesen...

fuchs modulGeschichten von und über die Füchse kann man hier lesen...

Schick in Dunkelblau

Wir stellen vor: Unsere Schul-Tshirts!

Danke!

2017

Sparkasse KölnBonn

 

KölnSky

 

Eltern der Pfälzer Straße

 

 

"Pfälzer Tön"