Archiv

Geschichten aus unserer Schule

Liebe kleine und große Besucher,

leider lassen sich die vielen kleinen Freuden und Leiden des Schulalltags nur im Herzen oder im Kopf bewahren. Dabei erhalten wir seit Jahren tatkräftige Hilfe durch unser geschütztes Fotoalbum.

Beginnend mit dem Jahr 2010 gab es aber eine Menge Ereignisse, Projekte oder Auszeichnungen in und für unserer Schule, an die sich alle Beteiligten gerne zurück erinnern. Durch die verschiedenen Bereiche des Archivs werden alle Sinne angesprochen: der Kopf, das Herz und auch der Magen.

Die folgenden Seiten sollen der Erinnerung, der Information und als Inspiration für die Zukunft dienen!

Herzlich Willkommen und viel Spaß beim Stöbern!

Grün, Blau, Silber & Schwarz - unsere Kostüme im Veedelzoch

Ein Kreativ-Treffen am vergangen Samstag hatte viele Vorschläge, Inspirationen und Einkaufsquellen für die Gestaltung der Kostüme zum Ergebnis. Der Fantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt, aber jeder mit Erfahrung in Gruppenauftritten weiß, dass ein gewisses Maß an Einheitlichkeit in der Farbgebung jede Karnevalsgruppe erst besonders zum glänzen bringt. Hier kann man Spingsen, wie es sein könnte und woher man - ohne großen Aufwand und dickes Portemonnaie - die Zutaten für das Erscheinungsbild der Außerirdischen vom fernen Planeten P30/34 erhalten kann. Viel Spaß beim Anschauen!

Weiterlesen ...

Tschüss Finja Hund

Der offene Ganztag hat von der Hündin Finja, die nach 7 Jahren als Pädagogin auf vier Pfoten in Rente geht, Abschied genommen. Als Lied für Finja suchten die Kinder "Die Gedanken sind frei" aus. Für viele große Kinder, die - mehr oder weniger nah - von der Hovawarthündin in ihrer Schulzeit begleitet wurden, war es offensichtlich Ehrensache zum Abschied mit der Rentnerin ein Foto machen zu lassen; aber auch die jüngeren Kinder stellten sich in der Warteschlange an, um gemeinsam mit einem relativ unbekannten Wesen abgelichtet zu werden. Die Ergebnisse sind im Internetfotoalbum zu besichtigen. Liebevoll gemalte Bilder und Texte der Kinder wurden Finja mit auf den Weg gegeben.

Weiterlesen ...

Durch die Straßen auf und nieder...

So viele besorgte Blicke in den Himmel und auf den Wetterbericht hat die Schulgemeinde Pfälzer Straße schon lange nicht mehr geworfen. Ab Montag machten die verschiedensten Prognosen, Befürchtungen und Hoffnungen die Runde.  Alle Kinder in der OGS haben am Donnerstag ihren Teller aufgegessen (es gab Eierpfannekuchen) und es hat geholfen. Das Wetter spielte mit! Die Laternen aus allen Klassen leuchteten um die Wette.

Weiterlesen ...

Stadtmeisterschaften Schwimmen im Juni 2013

In diesem Jahr haben 23 Kölner Grundschulen an den Stadtmeisterschaften im Schwimmen teilgenommen. Unsere Mannschaft, die "Pfälzer Haie", konnte mit 10 begeisterten SchwimmsportlerInnen antreten. Die Wettkämpfe im Zollstocker Schwimmbad fanden in vier verschiedenen Disziplinen statt: Technik- und Dauerschwimmen, Ball- und Sprintstaffel. Der volle Einsatz der Kinder wurde mit dem 7. Platz in der Mannschaftswertung belohnt.

Weiterlesen ...

Karneval 2013

Rückblick

Jecke Pfälzer Pänz
un die Kölsche Funke
rut-wieß

Dreimol Null es Null es Null
Denn mer woren en d'r
Pfälzer Straß' en d'r Schull
Dreimol Null es Null es Null
Denn mer woren en d'r
Pfälzer Stroß' en d'r Schull.
Pfälzer Stroß

Alaaf!

"Die Pfälzer Tön" Preisträger "musik gewinnt!" 2013

Im Laufe des Monats Juni konnten sich alle Kinder der „Pfälzer Tön“ gemeinsam mit der Chorleitung Frau Weltken über zwei Nachrichten freuen: Der Bezirksvertretung Innenstadt und der Sparkasse Köln Bonn war der Chor unserer Grundschule eine großzügige Unterstützung für das in die Jahre gekommenes Klavier wert. Aber auch bundesweit konnten die Kinder überzeugen. Am 15. Juni bekam unsere Schule einen der Förderpreise des Wettbewerbs „musik gewinnt! – Musikalisches Leben an Schulen“ verliehen. Ein Verbund von Fachleuten und Sponsoren zeichnet Schulen aus, die sich

Weiterlesen ...

Workshops Literatur

Schick in Dunkelblau

Wir stellen vor: Unsere Schul-Tshirts!

Danke!

2016

Sparkasse KölnBonn

 

KölnSky

 

Eltern der Pfälzer Straße

 

 

"Pfälzer Tön"