Archiv

Geschichten aus unserer Schule

Liebe kleine und große Besucher,

leider lassen sich die vielen kleinen Freuden und Leiden des Schulalltags nur im Herzen oder im Kopf bewahren. Dabei erhalten wir seit Jahren tatkräftige Hilfe durch unser geschütztes Fotoalbum.

Beginnend mit dem Jahr 2010 gab es aber eine Menge Ereignisse, Projekte oder Auszeichnungen in und für unserer Schule, an die sich alle Beteiligten gerne zurück erinnern. Durch die verschiedenen Bereiche des Archivs werden alle Sinne angesprochen: der Kopf, das Herz und auch der Magen.

Die folgenden Seiten sollen der Erinnerung, der Information und als Inspiration für die Zukunft dienen!

Herzlich Willkommen und viel Spaß beim Stöbern!

Klassenfahrt=Schule+Abenteuer

Kaum ein Ereignis von relativ wenigen Tagen nimmt bereits im Vorfeld im Kopf von Grundschulkindern so viel von ihrer Gedankenwelt ein, wie eine Klassenfahrt. Die Bandbreite reicht dabei von den Skeptikern, die gespannt sind, ob sich der ganze Aufwand lohnt und alle Erwartungen erfüllt werden, bis zu den Praktikern, die schon zu Hause üben, wie man ein Bett selbst bezieht.
Und ihr besonderes Vorrecht dabei ist die völlig sorglose Unbeschwertheit und Unwissenheit, was Arbeit, Planung und den finanziellem Aufwand betrifft, den Klassenleitung, Schule und Eltern leisten, um solche Erlebnisse möglich zu machen. Besonders für diese Erwachsenen schon als Vorabentschädigung kleine Einblicke aus den vier Klassen, die im März auf Tour gehen:

Weiterlesen ...

Weiberfastnacht in der Aula- hinter den Kulissen

Wenn am "schwarzen Brett" des Kollegiums ein ausgetüftelter Belegungsplan für die Aula hängt, weiß jeder Eingeweihte: Weiberfastnacht und die Schul-Karnevalssitzung sind nicht mehr fern! Natürlich wird zuerst fleißig in den Klassen trainiert und gefeilt. Damit alles klappt, braucht jeder Auftritt vorher ein paar Male das "Bühnenfeeling". Wer ist wann dran, wo stehen welche Requisiten, wer tritt von wo auf und wohin ab? Welche Musik gehört wozu, wie werden die Pausen gefüllt?

Weiterlesen ...

Schneeladys und Prinzessinnen mit Rentier

Prinzessin im Advent

Diese Jahreszeit ist für die meisten von uns Großen und Kleinen, falls wir in Deutschland groß geworden sind, mit festen Bildern und Vorstellungen verbunden. Viele der festen Bestandteile von Weihnachten haben eine sehr lange Tradition. Manchmal sind sie gar nicht so alt und von cleveren Unternehmen als Verkaufshilfe erfunden.

Weiterlesen ...

Hexen-Camping oder "Die unheimliche Geschichte"

Als offener Ganztag ist man ein beliebter möglicher Kunde für alle möglichen Spielwarenhersteller und Schulausstatter. Wenn einem Neues auf den Schreibtisch flattert, kann man damit natürlich nicht nur einfach spielen. Nein, nein: es ist immer pädagogisch wertvoll, fördert die Bildung oder unterstützt den schulischen Werdegang einschließlich der charakterlichen Entwicklung. Zumindest einen möglichen Platz im Deutschunterricht möchte der dänische "bunte Kunststoffklötzchen mit Noppen" - Herstellers für sich und seinen neuen Bereich mit dem Namen "Education" in Anspruch nehmen.

Weiterlesen ...

...lieber Martin komm und schaue...

Dass der Namenspatron des Festes dieses Jahr mit großem Wohlwollen zugeschaut hätte, davon können wir ausgehen. Die fantasievollen Laternen mit dem warmen Schein echter Kerzen sind immer aufs Neue wunderschön. Das Wetter lieferte Mond und Sterne. Und mit der Unterstützung einer guten Kapelle, einem erfahrenen St. Martin ,der Polizei und den Zugbegleitern genoßen alle Kinder, Lehrer und Eltern den Zugweg durch die Straßen und rund um den Volksgartenweiher.

Weiterlesen ...

"all zesamme" für den Schulchor

Der außergewöhnliche Chor unserer Schule besteht seit sechs Jahren. Das Besondere an den "Pfälzer Tön" ist der Gesangsunterricht für alle Kinder der Schule. Die Musikstunde für jede Klasse ist fest im Vormittag verankert und ermöglicht parallel noch eine zusätzliche Förderstunde im kleinen Kreis für jede Schulklasse.

Ausführlich wird das Konzept dieses Bestandteils unseres Schulprofils hier dargestellt. Viele Berichte über das Wachsen und Werden des Chors, die Teilnahme an großen Projekten und Wettbewerben oder erlangte Auszeichnungen sind im Archiv der Webseite zu finden. Im Laufe der Jahre wurden zahlreiche Förderer gefunden und immer neue Finanzierungsprojekte in Angriff genommen, um "Singen für Alle!" an unserer Grundschule auch in Zukunft im Sinne der Kinder fortführen zu können.

Weiterlesen ...

Workshops Literatur

Schick in Dunkelblau

Wir stellen vor: Unsere Schul-Tshirts!

Danke!

2017

Sparkasse KölnBonn

 

KölnSky

 

Eltern der Pfälzer Straße

 

 

"Pfälzer Tön"